Die Sommerpause noch in den Knochen, ging es am letzten Wochenende im September für die Schüler gleich voll zur Sache. In Rum wurde die Herbstrunde der Mannschaftsmeisterschaft U15 in 2 Ligen ausgetragen.

U15 LIGA:

Die ausgeglichenste Mannschaft entsandte die SVG – die Gebrüder Jacky und Alexander Chen sowie Justin Vlajic mussten lediglich gegen die zweitplatzierten Lokalmatadoren aus RUM einen Punkt hergeben. Jakob Pürstinger, der mit Abstand stärkste Spieler der Liga, fixierte mit seinen 9 Siegen den 3. Platz für seinen Verein Spg. Völs/Zirl.

 U15 KLASSE:

Klare Sache in der U15 Klasse. Lediglich die TU Sparkasse Schwaz konnte den Herbstmeister TTC Raiba Kirchbichl 1 fordern und verlor knapp mit 6:4. Alle anderen Partien der Liga wurden eindeutig entschieden. Dritter wurde der TTC U.R. Kramsach 1. Ungeschlagen führt der Schwazer Fabian Schlechter die Einzelrangliste an.