Mittlerweile ist dieses Sommer - Mannschaftsturnier eine Dekade alt. Die Tiroler Tischtenniswelt gratuliert dem Veranstalterverein TSV AustriAlpin Fulpmes für das Jubiläum. Das kleine und feine internationale Mannschaftsturnier hat sich als ideales Vorbereitungsturnier auf die Meisterschaft etabliert, wobei der Spass im Vordergrund stand und steht.Mit mehr als 60 Sportlern und Ehrengästen konnten Sektionsleiter Hans Tembler und Organisator Christian Mair ein ausgezeichnetes Teilnehmerfeld am Turniertag begrüßen.

18 Mannschaften aus Südtirol, der Schweiz, Liechtenstein, Deutschland, Vorarlberg und aus Tirol traten beim heurigen Turnier im Stubaital an. Ein Klassiker – das All you can Eat Grillbuffet im Anschluss an das Turnier. 

Das Siegerpodest im Sinne des Veranstalters international. 1. Platz TUS Bad Aibling aus Deutschland, 2. Platz Wörgl/Hopfgarten aus Tirol und Lugano aus der Schweiz holte sich den 3. Stockerlplatz. Die Gastgebermannschaft aus Fulpmes belegte den 8. Platz.