Liebe Tischtennisfreunde,

Meisterschaft läuft weiter!   

Die Bekanntgabe der neuen Corona Regeln hat sehr lange gedauert. Sie treten daher erst am Sonntag in Kraft.  Zusätzlich ist nun soviel ich weiß auch Schwaz, Landeck und Imst auf der Corona Ampel rot.

Was bedeutet das für uns?

Seitens des Verbandes wollen wir  solange es möglich ist, die Meisterschaft am Laufen halten.  Da aber jede Gemeinde anderst reagiert (so erhielt ich heute die Information dass Jenbach  derzeit keine Halle mehr  zur Verfügung hat), wird es keine einfache Sache!

(Bei Verschiebungen, Platztausch bitte kooperativ sein

Vereine die nun Probleme mit der Hallen Benutzung bekommen, bitte diese Information an uns weiterleiten!   

Wie sehen nun die Bestimmungen aus, an die wir uns ab Sonntag halten müssen:

Anstatt in 10.er Gruppen darf nun nur noch in 6.er Gruppen gespielt werden.  Hier haben wir Glück dass ein Meisterschaftsspiel  6 Personen umfasst. Es können in einer „normalen“ Halle also weiterhin 2 Meisterschaftsspiele parallel gespielt werden.  In solch einem Fall gibt es keine Möglichkeit nebenher zu trainieren.  Wird ein Meisterschaftsspiel gespielt, können 6 Personen trainieren. Training alleine muss mit max. 6 Personen pro Gruppe  trainiert werden, und es darf keine Durchmischung mit einer anderen Gruppe geben!

Wichtig ist es nach wie vor dass es in den Umkleide Räumen  zu keiner Vermischung kommt. Der Bundesregierung wäre es am liebsten, wenn keiner duscht und man nach Beendigung des Spieles sofort die Halle verlässt. Vereinslokale sollen nicht benützt werden. Ihr seht also, der soziale Faktor wurde auf null gedreht, dafür wird die Sportausübung unter strengen Auflagen geduldet.

Das heißt:  Masken sind sowohl im Umkleide Raum, als auch in der Halle zu tragen. Lediglich beim Spiel selbst muss sie nicht getragen werden. Es gilt ab Sonntag wieder der „Babyelefant“, also 1m Abstand  zum Nachbarn halten.    

 

Es kann jederzeit zu Kontrollen kommen ( Polizei – Vereinslokale) . Als Verbands oder Vereins-Funktionär haben wir hier Vorbildwirkung. 

 

Sollten demnächst seitens der Bundesregierung neue Verschärfungen getroffen werden, so werdet ihr sofort informiert!  

 

Ich stehe  jederzeit für Fragen zur Verfügung und wünsche euch weiterhin viel Spaß  am Tischtennisspielen und bleibt allesamt gesund.

mit freundlichem Gruß