Tirol nimmt Abschied von Erich Lechner
Erich spiele lange zeit für Fulpmes in der höchsten Tiroler Liga, und war immer bestens über das Tischtennis geschehen informiert. Völlig überraschend und unerwartet verstarb er im 54 Lebensjahr. Wir wünschen den Angehörigen viel Kraft für die kommende Zeit!
in tiefer Trauer,
in Vertretung des Tiroler Tischtennis-Verbandes
Ollram Horst
 
 

Liebe Vereinsvertreter und Mannschaftsführer!

Die Bundesregierung hat gestern neue Maßnahmen zur Eindämmung der COVID-Pandemie bekanntgegeben. Diese sehen unter anderem ein Verbot von Hallensport und eine Ausgangssperre zwischen 20:00 und 06:00 vor. Die Maßnahmen sollen zumindest bis 30.11. gelten. Eine Fortführung der Mannschaftsmeisterschaft ist daher vorerst nicht möglich, sie muss unterbrochen werden.

Wir haben beschlossen die Pflichttermine der restlichen Runden der Grunddurchgänge der TMM und des Herbstdurchgangs des Einsteigerbewerbs (also H06 bis H11) auf 2021 zu verschieben, Beginn wenn möglich im Jänner (Vorverlegungen sind einvernehmlich und in Eigenverantwortung jedoch unter Bekanntgabe beim MuBA möglich). Die 8 ausständigen Partien (7 TMM, 1 Einsteiger) der ersten 5 Runden (also H01 bis H05) sollen jedoch - im Falle von entsprechenden Lockerungen der Maßnahmen - noch im Dezember stattfinden. Die für den Frühjahrsdurchgang geplanten Play-Offs der TMM bzw. der 2. Durchgang des Einsteigerbewerbs werden nicht stattfinden. Wir konzentrieren uns darauf, die Grund- bzw. Herbstdurchgänge ordentlich zu Ende zu spielen.

Ob bzw. wie der TTTV-Cup durchgeführt wird, werden wir zu einem späteren Zeitpunkt entscheiden, wenn mehr Klarheit über die weitere Entwicklung herrscht. Wir werden auch über die Organisation von Zusatzbewerben beraten, um Spielmöglichkeiten bis zum gewohnten Ende (Mitte/Ende April) der Meisterschaft anzubieten (so ein Zusatzbewerb könnte zB der Cup sein ...). 

Inzwischen wünsche ich euch alles Gute und verbleibe mit der Hoffnung, dass wir bald wieder Tischtennisspielen dürfen.

Dr. Bernhard Schmelzer
Vorsitz Melde- und Beglaubigungsausschuss
Tiroler Tischtennis-Verband

Liebe Tischtennisfreunde,

Meisterschaft läuft weiter!   

Die Bekanntgabe der neuen Corona Regeln hat sehr lange gedauert. Sie treten daher erst am Sonntag in Kraft.  Zusätzlich ist nun soviel ich weiß auch Schwaz, Landeck und Imst auf der Corona Ampel rot.

Was bedeutet das für uns?

Seitens des Verbandes wollen wir  solange es möglich ist, die Meisterschaft am Laufen halten.  Da aber jede Gemeinde anderst reagiert (so erhielt ich heute die Information dass Jenbach  derzeit keine Halle mehr  zur Verfügung hat), wird es keine einfache Sache!

(Bei Verschiebungen, Platztausch bitte kooperativ sein

Vereine die nun Probleme mit der Hallen Benutzung bekommen, bitte diese Information an uns weiterleiten!   

Liebe Tischtennisfreunde,

Die heutige Pressekonferenz bezüglich Corona hat nicht klar hervorgebrecht, was nun für unsere Sportart gilt. Wir werden deshalb die Meisterschaft bis Donnerstag normal weiter laufen lassen ( mit bisherigen Bestimmungen)  und die Zeit nützen, um euch klare Antworten zu geben. Der TTTV wird sich hier auch mit dem ÖTTV kurzschließen, um bestmöglichst reagieren zu können.

Mit freundlichem Gruß

Ollram Horst

Präsident des TTTV  

Liebe Vereinsvertreter und Mannschaftsführer!

Wie gestern bereits mitgeteilt ist die DVS Reichenau seit gestern Mittag geschlossen. Damit sind die Verbandshalle und die beiden Hallen im Erdgeschoss gesperrt. Die Hallen sind voraussichtlich am 3.11. wieder verfügbar. Die Meisterschaftsspiele, die bis dahin in den drei Hallen stattfinden hätten sollen, müssen auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden. Natürlich ist es auch möglich einen Platztausch durchzuführen. Bitte zeigt euch bei den Verschiebungen kooperativ und wartet nicht zu lange damit, einen Ersatztermin zu vereinbaren.

Bis jetzt sind uns keine zusätzlichen bzw. neuen Einschränkungen bekannt (auch keine, die aus der Rotschaltung der Stadt Innsbruck und des Bezirks Innsbruck-Land resultieren würden).

Unter strenger Einhaltung der Corona Regeln gibt es wieder unser kostenloses U12 Talente Training

Ausschreibung